Banner Image 1 Banner Image 2 Banner Image 1 Banner Image 3 Banner Image 1 Banner Image 4 Banner Image 1 Banner Image 5 Banner Image 1 Banner Image 6 Banner Image 1 Banner Image 7 Banner Image 1 Banner Image 7


Das Bergmusikkorps spielt anlässlich des Neujahrsempfanges
der Oberbürgermeisterin und darf sich im Anschluß die noch im
Bau befindliche Manufaktur der Träume anschauen


Bild "2010-01-15_002.JPG"

Bild "2010-01-15_003.JPG"

Bild "2010-01-15_004.JPG"

Bild "2010-01-15_005.JPG"



Kurt Biedenkopf feiert seinen 80. Geburtstag und das
Bergmusikkorps ist am 29.01.2010 in Dresden mit dabei


Bild "2010-01-29_001.JPG"

Bild "2010-01-29_002.JPG"



Musik bringt Leben in die Einkaufsmeile
Annaberg-Buchholz 29. Juni 2010


Bild "2010-06-19_001.JPG"

Bild "2010-06-19_002.JPG"



Unser Partnerorchester, die Bergmannskapelle Dorog,
zu Besuch im Erzgebirge (30.07. - 02.08.2010)


Freitag, 30.07.2010

Bild "dorog1.jpg"
Nach zwölf Stunden Fahrt erreichen unser Gäste ihr Ziel im Erzgebirge.
Nach so einer langen Reise schmeckt das erste Bier natürlich besonders gut...

Bild "dorog2.jpg"




Nach einer Stärkung folgt die Begrüßung
durch den 1. Vorsitzenden des
Bergmusikkorps "Frisch Glück" - Heinz-Hasso Roscher








Samstag, 31.07.2010

Bild "dorog3.jpg"

Ein anstrengender Tag liegt vor unseren Gästen ...

Bild "dorog4.jpg"

Für das Gemeinschaftskonzert wird am Vormittag auf dem Pöhlberg gemeinsam geprobt, ...



... ein Gemeinschaftsfoto geschossen ...
Bild "dorog5.jpg"  
und ein leckeres Mittagessen eingenommen.

Bild "dorog6.jpg"

Nach einem kurzen Abstecher zur Bergkirche St. Marien geht's ins Rathaus zum Empfang bei der Oberbürgermeisterin.
Bild "dorog7.jpg"

"Toni" überrascht Frau Klepsch mit einer Eintragung im Gästebuch der Stadt in deutscher Sprache.



Bild "dorog8.jpg"
Von hier geht es weiter nach Thermalbad Wiesenbad. Die Kureinrichtung hat uns freundlicherweise gestattet in diesem schönen Ambiente unser Gemeinschaftskonzert durchzuführen. Besonders haben wir uns natürlich über die zahlreichen Zuschauer gefreut, die ein gelungenes Konzert der vereinten Orchester mit ca. 60 Musikern erleben konnten.


Damit war das Programm aber noch nicht abgearbeitet. Zwischen der Stadt Dorog und der Bergstadt Marienberg gibt es eine Städtepartnerschaft. Um diese freundschaftlichen Beziehungen weiter zu vertiefen hat die Bergmannskapelle der Stadt Marienberg ihre musikalische Referenz erwiesen und Samstag Abend ein Konzert in der Stadthalle Marienberg gegeben.
Bild "dorog9.jpg"
In einer sehr warmen und herzlichen Atmosphäre konnten sich die Zuschauer von der musikalischen Klasse unserer Gäste überzeugen.
Bild "dorog10.jpg"



Auch Oberbürgermeister Thomas Wittig war unter den Zuhörern und versicherte den Doroger Gästen, dass die Partnerschaft gepflegt und ausgebaut werden soll.










Sonntag, 01.08.2010


Bild "dorog11.jpg"
Nach einem anstrengenden Tag voller Höhepunkte, können unsere Gäste nun unsere erzgebirgische Heimat besser kennenlernen.



Interessiert staunen sie über Raachermanneln, Schibbbögen und Pyramiden.


Bild "dorog12.jpg"
Zu den Wurzeln der Bergstadt Annaberg geht's im Besucherbergwerk Markus Röhling. Hier wurde das Erz gefördert, auf dem der Reichtum der Stadt beruht.
Eine schwierige Aufgabe hatte dabei der Dolmetscher, bergmännische Fachbegriffe und erzgebirgischer Dialekt sind eine echter Herausforderung!
Bild "dorog13.jpg"

Mit einem Bergmannsschmaus unter Tage wird sich für die nächsten Etappen gestärkt.







Bild "dorog14.jpg"



Bild "annenkirche_bs.bmp"
Natürlich darf ein Besuch beim Wahrzeichen der Stadt nicht fehlen. Bei einer Führung erfahren unsere Gäste Wissenswertes zur Entstehung und Geschichte der Sankt Annenkirche.




Bild "dorog15.jpg"


Sehenswert ist natürlich auch der Frohnauer Hammer, wo man einen Eindruck von der schweren Arbeit der Schmiede in früheren Zeiten vermittelt bekommt.



Zum Ausklang des Tages und des Besuches wird gemeinsam im Hotel Pöhlagrund gefeiert und musiziert. Das macht nach einem leckeren Abendessen und mit einer flotten Bedienung besonders Spass.
Bild "dorog16.jpg"




An dieser Stelle vielen herzlichen Dank an alle Beteiligten, die bei Planung, Organisation und Durchführung geholfen haben, unseren Gästen zwei schöne und hoffentlich unvergessliche Tage zu bereiten.
Besonderer Dank gilt:
  • Der Oberbürgermeisterin der Stadt Annaberg-Buchholz, Frau Barbara Klepsch
  • Der Fachbereichsleiterin für Kultur, Marketing und Tourismus, Frau Dr. Peggy Kreller
  • Dem Oberbürgermeister der Stadt Marienberg, Herrn Thomas Wittig
  • Dem Verantwortlichen für Veranstaltungen und die Stadthalle Marienberg, Herrn Jörg Zander
  • Der Kureinrichtung Thermalbad Wiesenbad, Der Verantwortlichen für Kultur Frau Kathrin Oertel
  • Dem Team vom Hotel Pöhlagrund
  • Dem Team vom Berghotel und Panorama-Restaurant Pöhlberg
  • Den Mitarbeitern vom Besucherbergwerk Markus Röhling, Fohnauer Hammer, Sankt Annenkirche, Kunstgewerbe Gertraude Herrmann

Der Vorstand der Bergmusikkorps "Frisch Glück" Annaberg-Buchholz / Frohnau e.V.



Wir beim Tag der Sachsen in Oelsnitz (05. September 2010)


Am frühen Sonntag Morgen sind wir zum Äquator aufgebrochen und waren erstaunlich schnell da!
Pünktlich um 11.00 Uhr war alles aufgebaut und eingestellt und unser Konzert konnte beginnen.
"Karli" hat noch kurz kontrolliert, ob bei uns alles OK ist und ab los ging's.

Bild "IMG_7574.JPG"

Bei so schönem Wetter macht's natürlich auch Spaß!
Bild "IMG_7582.JPG"


Michael und Maik Sadler sangen für unser Publikum, ...
Bild "IMG_7592.JPG"

Christoph Seidel sorgte mit seiner Trompete für einen besondern Monment als er "One Moment In Time" spielte, ...
Bild "IMG_7599.JPG"

und Renate Reuter führte in bewährter Weise durch unser Programm.
Bild "IMG_7612.JPG"


Wie es die Tradition verlangt verabschiedeten wir uns von unseren Zuhörern mit dem "Steigermarsch".
Bild "IMG_7615.JPG"

Natürlich nehmen wir auch am Festumzug teil.
Bild "IMG_7669.JPG"
Bild "IMG_7673.JPG"
Bild "IMG_7674.JPG"
Auch unsere neuen Schlagzeuger haben einen klasse Job gemacht - Feuertaufe bestanden!
Bild "IMG_7680.JPG"

Zum Abschied noch mal winken und ab nach Hause ...
Bild "IMG_7686.JPG"



Annaberger Bauernmarkt 03. Oktober 2010

Bild "WINTR023.png"
Schon zur Tradition geworden ist der Auftritt des Bergmusikkorps beim Annaberger Bauernmarkt. Und auch in diesem Jahr spielten wir wieder zünftige Blasmusik zur besten Frühschoppen-Zeit. Zum Glück hielt das Wetter, was die Wetterfrösche versprochen hatten: Es war zumindest trocken, wenn auch schon ziemlich kalt! Wenn der Wind über den Marktplatz fegte, konnte man deutlich spüren, der Winter ist nicht mehr weit!

Bild "IMG_7905.JPG"


Wie immer auf dem Bauernmarkt war unser Programm betont traditionell. Wenn dann Michael und Maik die erzgebirgische Hymne "Deitsch unn frei wolln mer sei" singen, dann konnte man viele Gäste kräftig mitsingen hören und ...


Bild "IMG_7899.JPG"
... auch Renate Reuter ist ganz hingerissen von unseren zwei Solisten!





Bild "IMG_7908.JPG"





Manche Zuhörer schauten etwas verstört - naja man kann es nicht jedem recht machen, oder ob das an Hilmar und Joachim lag?
Bild "IMG_7916.JPG"



Wir freuen uns auf nächstes Jahr, wenn wir hoffentlich wieder kräftig ins H... - Quatsch - in die Tuba blasen dürfen!
Bild "IMG_7918.JPG"



Konzert in Thermalbad Wiesenbad 27. Dezember 2010


Bild "2010-12-27_001.JPG"

Bild "2010-12-27_002.JPG"

Bild "2010-12-27_003.JPG"

Bild "2010-12-27_004.JPG"

Bild "2010-12-27_005.JPG"

Bild "2010-12-27_006.JPG"

Bild "2010-12-27_007.JPG"
| moziloCMS 1.12 | Sitemap | Letzte Änderung: Letzte Änderung: Besetzung (08.08.2017, 15:32:10) | intern |